*
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
DEFAULT : Traumaheilung
05.09.2016 18:45 ( 738 x gelesen )

Traumaheilung – Stärkung der inneren Widerstandskraft

Wochenendseminar 27./28. Mai 2017
Lopar/ Koper, Slowenien

In diesem Seminar geht es darum, im Falle von Traumatisierung wieder in Verbindung mit uns selbst und unserer Lebendigkeit zu kommen. Es kann sein, dass wir durch traumatische Erlebnisse in einem gefrorenen oder abgelösten Zustand steckengeblieben sind, durch den es schwer ist, im Alltag wirklich präsent zu sein. Das betrifft nicht nur schwere Schockerlebnisse. Wie ein Trauma wirken können auch scheinbar alltägliche Erfahrungen wie Vernachlässigung, Trennungen, leichtere Unfälle, unsere Geburt usw.

In kleinen, behutsamen, aber effektiven Schritten werden wir uns unseren ungelösten traumatischen Erfahrungen nähern und zuwenden. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf dem Finden von schon vorhandenen und der Bildung von neuen Ressourcen, die uns helfen, in unserem Leben mehr Stabilität, Präsenz, Lebensfreude und inneren Frieden zu finden.

Das Seminar ersetzt keine Therapie, möchte aber Hilfestellung und Anregung zum Umgang mit Traumareaktionen geben.

Wir arbeiten mit Wahrnehmungsübungen, Körperarbeit, Bewegung, Übungen zum Aufspüren und Bilden von Ressourcen, Gespräch, Aufstellungsarbeit (in einigen Fällen).

Kursleitung:

  • Prof. Dr. Metka Kuhar, Ljubljana;

    Professorin für Psychologie der Kommunikation, Somatic Experiencing Practitioner;
    weitere Schwerpunkte: Craniosacraltherapie, Yoga und Yogatanz, Tuina Massage, Gewaltfreie Kommunikation.

  • Angela Krieglsteiner, Frankfurt;

    Heilpraktikerin, Diplom Sozialpädagogin, Somatic Experiencing Practitioner;
    weitere Schwerpunkte: Humanistische Psychotherapie, Focusing, Familienaufstellung, Kinesiologie.

Ort:

  • Lopar 17, Koper/ Slowenien

Übernachtung:

  • Im Seminarhaus in Lopar oder in einem nahegelegenen Hotel oder Appartementhaus

Verpflegung:

  • Für die Gruppe wird auf dem touristischen Bauernhof neben dem Seminarhaus gekocht.

Kurszeiten:

  • Samstag 10-13:00h, 17-21:00h; Sonntag 9.30-13:00h, 14-16:30h

Kosten:

  • 150, 00€ (exklusive Übernachtung), Verpflegung 30,00€

Einzelsitzungen:

  • In der Mittagspause am Samstag besteht die Möglichkeit, Einzelsitzungen zu buchen  (Körper- oder Gesprächstherapie). Eine Einzelsitzung kostet 45,00€.

Sprache:

  • Slowenisch, Englisch, Deutsch

Anmeldung:

Der Platz ist verbindlich reserviert nach Eingang der Teilnahmegebühr. Die Bankverbindung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung. Bei Absage bis 4 Wochen vor dem Seminar fallen keine Gebühren an, bei Absage bis 14 Tage vorher die Hälfte des Seminarpreises, danach der volle Betrag, wenn kein Ersatzteilnehmer gestellt wird.

Piran Koper Istrien

Zur Vergrößerung bitte auf die Bilder klicken.

Die slowenische Küste mit ihrem Hinterland ist ein Feriengebiet mit vielen Möglichkeiten, reizvolle Natur zu erleben und die Köstlichkeiten der mediterranen Küche zu genießen.

Für Interessenten, die von weiter her kommen, bietet es sich an, das Seminar mit Urlaub in Istrien zu verbinden.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail